Mittwoch, 17. Juli 2013

Nature!

Nach einer wirklich schlimmen Nachricht diese Woche gibt es auch etwas erfreuliches zu vermelden: Der Artikel, bei dem ich zuletzt an der Uni mitgearbeitet hatte, kommt in ein Nature-Journal: Molecular Therapy. Vermutlich wird er irgendwann in nächster Zeit bei den Previews auftauchen. Da kann man schon ein bisschen stolz sein (auch wenn ich nicht die Haupt-Arbeit gemacht habe).