Donnerstag, 26. Dezember 2013

Der Kongress - Tag 0

Die Anreise zum Kongress lief eigentlich einigermaßen gesittet, es war nur etwas ärgerlich, dass der Winter meinte, ausgerechnet dann mit Schnee loslegen zu müssen, als mein Flug gehen sollte (von Zürich aus). Wegen dem Enteisen und sonstigen Verzögerungen hatte der Flug dann letztendlich eine Verspätung von einer Stunde. Der Rest der Reise verlief aber völlig problem- und ereignislos.
Das Hotel ist soweit auch ok, zwar direkt neben einer Kirche (d.h. mit Glockengeläut), aber dafür mit WLAN.
Etwas befremdlich mutet nur der nackte Mann über dem Bett an. Aber damit muss ich wohl leben...
Morgen früh werde ich mich spätestens um 10 Uhr auf den Weg zum CCH machen, um 11 Uhr ist die Eröffnungsveranstaltung, und eventuell kann man ja vorher irgendwo heiße, schwarze Flüssigkeit bekommen.